adoratio – Kongress in Altötting

Autor:  Andrea SchwemmerKategorie:  Aktuelles, Highlights

15. – 17.11.2019 Basilika St. Anna und Kultur+Kongress Forum, Altötting
Bischof Dr. Stefan Oster SDB lädt zu „adoratio“ nach Altötting ein, dem Kongress zur eucharistischen Anbetung und Erneuerung des Glaubens für den deutschsprachigen Raum.

Dieses Jahr gibt es in Altötting ein besonderes Highlight: Der Kongress „adoratio“ wird zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum organisiert und vom 15. bis 17. November 2019 in der St. Anna Basilika und im Kultur+Kongress Forum in Altötting stattfinden. Der Kongress widmet sich der an vielen Orten wieder aufblühenden Tradition der eucharistischen Anbetung und deren Auswirkungen auf das Leben und den Glauben der Menschen.

“Den Herrn anzubeten bedeutet, ihm den Platz zu geben, der ihm gebührt.
Den Herrn anzubeten bedeutet, zu sagen und zu glauben – aber nicht nur mit Worten –, dass er allein wirklich unser Leben lenkt. Den Herrn anzubeten bedeutet, dass wir vor ihm die Überzeugung gewinnen, dass er der einzige Gott, der Gott unseres Lebens, der Gott unserer Geschichte ist.”Papst Franziskus

mit Bischof Dr. Stefan Oster SDB (Passau),
Weihbischof Florian Wörner (Augsburg),
Pater Hans Buob SAC (Hochaltingen),
Père Florian Racine MSE (St. Maximin-la-Sainte-Baume, Frankreich) u.a.