Adoratio ’20

Autor:  Andrea SchwemmerKategorie:  Aktuelles, Highlights

20. – 22.11.2020 Basilika St. Anna und Kultur+Kongress forum, Altötting
Auch dieses Jahr wird es wieder einen Adoratio-Kongress zur eucharistischen Anbetung und Erneuerung des Glaubens geben. Herzliche Einladung an alle!

Bischof Dr. Stefan Oster freut sich über die Fortsetzung und lädt alle herzlich ein: „Altötting ist ein wunderbar geeigneter Ort für den Kongress. Dort ist Maria zuhause, die Anbeterin schlechthin. Und deshalb sind wir der Überzeugung, dass ‚Adoratio‘ den Glauben für viele in unserem Bistum stärken wird – und weit darüber hinaus“.

An unzähligen Orten dieser Welt, wo es lebendige Aufbrüche gibt, gründen sie in der eucharistischen Anbetung und ähnlichen Gebetsformen und -bewegungen. So will der Kongress Mut machen, an vielen Orten in unseren Ländern die eucharistische Anbetung zu fördern oder neu wachsen zu lassen.

In zehn Monaten ist es also wieder soweit: Die Basilika St. Anna und das Kultur+Kongress Forum werden wieder ihre Türen öffnen für dieses ganz besondere Wochenende voller Glaubensfreude und tiefer Begegnung mit Gott.


Anmeldung

Weitere Informationen und die Möglichkeit, sich für den Kongress anzumelden, wird es ab dem 19. März 2020 unter www.adoratio-altoetting.de geben.

Für Unterkunft und Verpflegung ist jeder eigenständig verantwortlich. Auf www.altoetting.de ist das Unterkunftsverzeichnis des Wallfahrts- und Verkehrsbüros Altötting mit Kontingenten für Kongressteilnehmer zu finden.



Weitere Informationen

www.adoratio-altoetting.de