Online-Kurs für Ehepaare

Autor:  Andrea SchwemmerKategorie:  Aktuelles, Highlights

Ab 14.04.2021 7 Online-Treffen
Herzliche Einladung zu sieben Abenden, die Ihre Ehe verändern.

Ob Sie seit sechs Monaten oder 40 Jahren verheiratet sind, ob Sie eine gute Beziehung haben oder gerade eine schwierige Zeit durchleben, im Ehe-Kurs haben Sie die Möglichkeit, in Ihre Beziehung zu investieren und eine starke Ehe aufzubauen. Jeder Abend im Online-Kurs soll eine besondere Zeit für Sie als Paar sein. Spannende Referate und Erfahrungsberichte geben Impulse für den Beziehungsalltag und Anregungen für das Gespräch zu zweit. Es gibt keine Gruppengespräche und niemand wird aufgefordert, mit Dritten über Persönliches zu sprechen. Ihre Privatsphäre wird jederzeit respektiert.

In den sieben Treffen haben Sie die Möglichkeit, in Ihre Beziehung zu investieren. Der Kurs hilft Ihnen:
• mehr über die Bedürfnisse Ihres Partners herauszufinden
• effektiver zu kommunizieren
• Konflikte gemeinsam zu bewältigen und so Ihre Verbundenheit zu stärken
• mit Verletzungen umzugehen und Blockaden zu überwinden
• den Einfluss Ihrer Herkunftsfamilie auf Ihre Beziehung zu verstehen
• Ihre Beziehungen zu Eltern und Schwiegereltern zu verbessern
• ein erfülltes Liebesleben und echte Intimität zu entwickeln
• verschiedene „Sprachen der Liebe“ zu entdecken und vieles mehr…

Das grundlegende Ablaufschema eines Abends besteht aus Ankommen, Input, Paargespräch.

Termine

Online immer Mittwochabend von 20:30 Uhr bis 22:00 Uhr
14.4. / 21.4. / 28.4. / 5.5. / 12.5. / 19.5. / 9.6.2021

Anmeldung

möglichst bis Ende März bei keb@bistum-passau.de
Infos: samuel.sieber@bistum-passau.de; 01577 4637928

Wenn Sie sich bis Ende März anmelden, erhalten Sie ein kleines Begrüßungspäckchen. 🙂

Referenten

Martina und Christoph Kochmann
Angelika und Samuel Sieber

Ein Angebot des Referates Ehe Familie Kinder des Bistums Passau in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung im Bistum Passau e.V.

Kostenbeitrag

Der Kurs ist kostenlos, jeder der beiden Partner benötigt ein Begleit- und Arbeitsbuch („Gäste-Journal“).
Kosten pro Buch: 15,00 €.
Bestellen können Sie es im Buchhandel (z.B. im Domladen) oder hier https://www.gerth.de/index.php?id=details&sku=817288

Für wen ist Der Ehe-Kurs?

Der Ehe-Kurs ist eine Reihe von sieben Treffen und bietet Paaren die Möglichkeit, in ihre Beziehung zu investieren und eine starke Ehe aufzubauen. Alle Paare können daran teilnehmen, ob verheiratet oder zusammenlebend. Einige Teilnehmer möchten in ihre Partnerschaft investieren und Krisen vorbeugen, andere suchen Hilfe in konkreten Konflikten und Herausforderungen. Der Ehe-Kurs basiert auf christlichen Prinzipien, setzt jedoch keinen
kirchlichen Hintergrund der Teilnehmenden voraus.

Warum ein Ehe-Kurs?

Aktuell geschehen viele bemerkenswerte Dinge auf der Welt. Die Pandemie schränkt unser Leben und unseren Freiraum erheblich ein.
Viele Paare und Familien verbringen gerade viel Zeit miteinander zuhause. Warum nicht einen Abend in der Woche nutzen, um als Paar in die Beziehung zu investieren? Die sieben Abende des Ehekurses sind ein „Beziehungs-Update“. Sie zeigen Ihnen, wie Sie besser kommunizieren, mit Unterschieden umgehen und die Liebe vertiefen könnt. Es gibt Erfahrungsberichte von anderen Paaren und Beiträge von Experten. Zwischendurch ist Zeit, sich mit dem Partner auszutauschen. Es ist auch ein Gäste-Journal erhältlich, welches Ihnen viel Platz für Notizen bietet und spannende Fragebögen und viele Ideen für Ihre Zeit zu zweit enthält.

Der Ehe-Kurs für alle ist eine Initiative von Alpha Deutschland e.V.
(https://alphakurs.de/der-ehekurs)



Weitere Informationen

Flyer Ehe-Kurs