Osterforum in Altötting mit Bischof Stefan

Autor:  Andrea SchwemmerKategorie:  Aktuelles, Highlights

18. – 22.04.2019 St. Anna Basilika, Altötting
Komm und erlebe ein unvergessliches Osterfest zusammen mit 500 Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus ganz Europa – und unserem Bischof!

Zum Internationalen Osterforum der Gemeinschaft Emmanuel in Altötting vom 18. bis 22. April kommen in dem Wallfahrtsort in Bayern über 500 Jugendliche und junge Erwachsene aus mehreren Ländern Europas zusammen, um gemeinsam den Leidensweg Jesu nachzugehen und seine Auferstehung von den Toten zu feiern.

Die Tage sind geprägt von verschiedenen Angeboten. Neben der Feier der Liturgie wird es immer wieder Zeiten der Stille, Anbetung und Beichtgelegenheit geben. Am Samstag ist Bischof Stefan Oster zu Gast, um einen Impuls zu halten. Aber auch die Freizeit und Begegnung kommen nicht zu kurz: Workshops gibt es nicht nur zu den großen Fragen der Jugendlichen und Kirche, sondern auch im kreativen Bereich oder mit Bewegung.
Außerdem gibt es nach der Osternachtsliturgie, die um 20.45 Uhr in St. Josef, Altötting Süd, stattfindet, wieder eine im ganzen Umland beliebte Osternachtsparty mit verschiedenen Auftritten von Bands und DJs. Zur Begegnung gibt es zusätzlich einen festlichen Osterbrunch, verschiedene Freizeitangebote, einen Abend mit der Missionsschule “ESM Altötting” und vieles mehr.

Es ist auch möglich, nur für einzelne Tage am Programm teilzunehmen. Am ersten Tag des Osterforums, am Gründonnerstag, beginnt die Messe vom letzten Abendmahl um 20.00 Uhr in der Basilika. Programmbeginn ist um 17.00 Uhr in der Dreifachsporthalle, wo die Anmeldung ab 15.30 Uhr möglich ist. Die Karfreitagsliturgie findet um 18.30 Uhr in der Basilika statt. Höhepunkt ist die Feier der Osternacht am Samstag um 20.45 Uhr in St. Josef. Am Ostersonntag beginnt um 14.30 Uhr der Osterlobpreis, im Anschluss wird die Ostermesse in der Basilika sein. Abschluss ist mit der Messe am Ostermontag um 11.30 Uhr, ebenfalls in der Basilika. Am Gründonnerstag und Ostersonntag überträgt Radio Horeb die Liturgie.

Zu den Gottesdiensten kann jeder auch ohne Anmeldung dazukommen.


Weitere Informationen & Anmeldung

www.emmanuel-ostertage.de