Anbetung in der Maria-Hilf-Woche

Autor:  Andrea SchwemmerKategorie:  Vergangenes

24. – 29.06.2019 Barbarakapelle, Domplatz Passau
Herzliche Einladung zum nächsten Tag-und-Nacht-Gebet in der Barbarakapelle!

Im Rahmen der Maria-Hilf-Woche, die das Bistum Passau vom 21. bis 29. Juni begeht, wird es wieder ein Tag-und-Nacht-Gebet in der Barbarakapelle am Domplatz geben, um diese Festwoche im Gebet zu begleiten und gemeinsam die Erneuerung des Glaubens in unserem Bistum vom Herrn zu erbitten. Mit Maria wollen wir uns in diesen Tagen besonders in dem Vertrauen bestärken lassen, dass für Gott nichts unmöglich ist (vgl. Lk 1,37).

Die Anbetungswoche startet am Montag, 24. Juni nach der Heiligen Messe, die wie gewohnt um 17.00 Uhr in der Barbarakapelle gefeiert wird. Die Eucharistische Anbetung findet ab diesem Zeitpunkt durchgehend bis zum Samstagmorgen statt.

Am Donnerstag, 27. Juni wird von 17.00-18.00 Uhr eine Stunde der Anbetung durch Mitarbeiter des Bischöflichen Ordinariats gestaltet und im Anschluss ein kleiner Umtrunk im Barbarahaus angeboten. Jeder darf gerne dazustoßen!

Während der Anbetungswoche sind alle herzlich eingeladen, einfach vorbei zu kommen oder sich für die ein oder andere Stunde vor dem Allerheiligsten einzutragen. Die Liste dieser Gebetskette findet sich unter barbarakapelle.gebetonline.ch. Weitere Informationen dazu gibt es telefonisch im Referat für Neuevangelisierung unter 0851/393 5161.