Anbetung in der Maria-Hilf-Woche

Autor:  Andrea SchwemmerKategorie:  Aktuelles, Allgemein, Highlights

21. – 25.06.2021 Barbarakapelle, Domplatz Passau
Herzliche Einladung zum Tag-und-Nacht-Gebet in der Barbarakapelle!

Im Rahmen der diesjährigen Maria-Hilf-Woche möchten wir wieder ganz herzlich einladen zur Tag- und Nachtanbetung in St. Barbara vom 21. bis 25. Juni 2021. In dieser Zeit wird die Barbarakapelle am Domplatz rund um die Uhr geöffnet sein, um vor dem Allerheiligsten anzubeten. Gemäß dem Vers „Für Gott ist nichts unmöglich“ (vgl. Lk 1,37) steht dabei besonders die Erneuerung des Glaubens in unserer Diözese und die Bitte um Berufungen zum Priestertum, zum gottgeweihten Leben und zum pastoralen Dienst im Zentrum dieser Anbetungstage. In diesem Vertrauen dürfen alle Bitten, alle Sorgen und aller Dank voller Zuversicht vor den Herrn gebracht werden.

Die Anbetungswoche startet am Montag, 21. Juni um 8.00 Uhr. Die Eucharistische Anbetung findet ab diesem Zeitpunkt durchgehend bis Freitag, 25. Juni 2021 statt. Wer gerne eine Stunde verbindlich übernehmen möchte, kann sich unter folgendem Link zu der gewünschten Uhrzeit eintragen barbarakapelle.gebetonline.ch oder sich telefonisch im Referat Neuevangelisierung unter 0851/393-4211 bzw. per E-Mail an barbarakapelle@gmx.de melden. An die­se Kon­takt­adres­se kann man sich auch wen­den, wenn man eine Anbe­tungs­stun­de fest zuge­sagt hat, die­se aber kurz­fris­tig doch nicht wahr­neh­men kann und selbst kei­nen Ersatz fin­det.

Auch ohne Eintragung ist jeder willkommen, einfach so vorbei zu schauen und in der Kapelle zu verweilen. Man kann kommen und gehen, wie man möchte.