2. Studientag zur Neuevangelisierung


Am 10. Februar 2018 fand der zweite Studientag zur Neuevangelisierung statt, um sich näher mit dem Thema beschäftigen und Erfahrungen austauschen zu können. Auch dieses Jahr folgten so viele der Einladung zu diesem Tag, dass die maximale Teilnehmerzahl von 200 Personen erreicht wurde. Alle Videos und Handouts finden Sie in Kürze hier.

Unter dem Titel „Herr Bischof, haben wir bisher alles falsch gemacht?“ ging Bischof Dr. Stefan Oster SDB auf viele Fragen ein, die das Wort Neuevangelisierung auslöst. Domkapitular Josef Fischer sprach über Grundhaltungen des Christ seins und lud alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein, gemeinsam innezuhalten und zu fragen, was Neuevangelisierung ganz konkret für jeden einzelnen und für das Bistum heißen kann. Am Nachmittag wurden Praxisbeispiele aus dem Bistum vorgestellt und viele neue Ideen gesammelt.


Programm

8.30 Uhr
9.00 Uhr
9.15 Uhr
9.45 Uhr
10.15 Uhr
10.30 Uhr
11.15 Uhr
12.00 Uhr
13.00 Uhr
13.45 Uhr
14.15 Uhr
15.15 Uhr
16.00 Uhr

Zeit zum Ankommen und Anmelden
Begrüßung durch Dr. Hans Bauernfeind
Bischof Dr. Stefan Oster: „Herr Bischof, haben wir bisher alles falsch gemacht?“
Gespräch im Plenum
Pause
Domkapitular Josef Fischer: Christ sein heute. Grundhaltungen und Beweggründe
Gespräch im Plenum
Mittagessen
Workshops zu Praxisbeispielen aus dem Bistum (I. Runde)
Kaffee und Kuchen
Workshops zu Praxisbeispielen aus dem Bistum (II. Runde)
Plenum
Hl. Messe in der Kapelle

Workshops
  • Abend der Barmherzigkeit (Angelika und Samuel Sieber)
  • BnP Following (Petra Burger und Silke Moll)
  • Exerzitien im Alltag (Sr. Conrada Aigner)
  • Gebetskreis / Hauskreis (Martina Schweikl-Bergmann und Domvikar Andreas Erndl)
  • Gestaltete Anbetung (Pfr. August Sparrer und Florian Illek)
  • Glaubenskurs Alpha (Kaplan Benedikt Oswald)
  • Glaubenskurs Cursillo (Birgit Geier und Team)
  • Grundkurs Gemeindlichen Glaubens (Ludwig Raischl)
  • Glaubenskurs #glaubenswert (Sr. Marika Wippenbeck mit Jugendbüro Altötting)
  • Glaubenskurs Wege erwachsenen Glaubens (Hildegard Weileder-Wurm und Konrad Haberger)
  • Identität und Glaube – Sozial-Therapeutisches Rollenspiel für die pastorale Arbeit (Luise Hirschenauer und Hildegard Maderer)
  • Bibelkreis mit Lectio Divina (Dr. Heike Hötzinger)
  • Lobpreisabend (Robert Guder)
  • Offene Runde für neue Ideen (Josef Veit)
  • Taizé-Gebet / Nacht der Lichter (Jugendpfarrer Wolfgang de Jong)

Videos

Hier finden Sie Eindrücke vom 2. Studientag durch zwei kurze Video der Pressestelle sowie beide Vorträge, die von der Pressestelle des Bistums gefilmt und zur Verfügung gestellt wurden:

 

Bischof Dr. Stefan Oster „Herr Bischof, haben wir bisher alles falsch gemacht?“

Das Video wird in Kürze online verfügbar sein.


Domkapitular Josef Fischer „Christ sein heute. Grund-haltungen und Beweggründe“

Zusammenfassung
„Christ sein heute“ –
8 Punkte von DK Josef Fischer