Alpha-Schulungstag am 02. Juli 2022

Autor:  neuevangelisierungKategorie:  Vergangenes

Die letzten zwei Jahre waren bekanntermaßen eine große Herausforderung für unsere Pfarreien. Wie geht es weiter? Diese Frage beschäftigt viele Gläubige. Gibt es Möglichkeiten, neue Impulse zu setzen, Menschen neu für den Glauben und die Gemeinschaft in der Pfarrei zu begeistern?

Die Grundidee von Alpha ist ebenso simpel wie erfolgreich: einen Ort schaffen, wo Menschen gerne zusammenkommen und in aller Offenheit sprechen können über das, was ihnen wichtig ist. Über die Konfessionsgrenzen hinweg hat sich das Konzept inzwischen weltweit bewährt. In einer Reihe von zehn Treffen und einem Wochenende wird zunächst gemeinsam gegessen und dann anhand von Impulsvorträgen nachgedacht über den Glauben, Gott und was dem eigenen Leben Sinn gibt.

Alpha in der eigenen Pfarrei durchzuführen, ist nicht kompliziert. Nicht umsonst veranstalten viele Pfarreien Alpha immer wieder, wenn sie das Format erst einmal selbst erlebt haben. Unterstützung bekommen sie dabei von der Katholischen Erwachsenenbildung im Bistum Regensburg e. V., die gemeinsam mit der JUGEND 2000, der Charismatische Erneuerung und dem Evangelisationswerk in Regensburg jährlich einen Alpha-Schulungstag [X] anbieten. Alle, die sich für Alpha interessieren, können sich hier informieren. Und die Teams in den Pfarreien, die bereits die konkrete Absicht haben, in naher Zukunft einen Alpha durchzuführen, werden gut auf ihre Aufgaben vorbereitet.

Bei dem Alpha-Schulungstag [X] werden etwa folgende Fragen aufgegriffen: „Wie ist Alpha aufgebaut?“, „Wie starten wir Alpha in unserer Pfarrei?“ und „Was ist das Besondere am Alpha-Wochenende?“. Interessante Vorträge, bereichernde Gespräche und viel Zeit, um sich gegenseitig kennenzulernen und zu vernetzen – wohl jeder und jede wird am Ende des Tages mit neuer Zuversicht und neuen Ideen heimfahren. Und wer weiß: Vielleicht kann Alpha in der eigenen Pfarrei dazu beitragen, ganz neu Lust zu machen, gemeinsam den Glauben zu leben?

WO?
Pfarrzentrum Heiliger Geist, Isarstraße 54, 93057 Regensburg

WANN?
Samstag, 2. Juli 2022, 10-17 Uhr (optional hl. Messe um 8.30 Uhr)

KOSTEN?
Tagesticket pro Person inkl. Verpflegung: 25 € (ermäßigt 20 € für Gruppen ab 4 Pers., Studierende und Nichtverdiener)

Weitere Informationen

Weitere Informationen
Anmeldung