Anbetung in der Barbarakapelle

Autor:  Andrea SchwemmerKategorie:  Aktuelles, Highlights

Gleich vormerken: Die Termine für die kommenden Anbetungswochen in der Barbarakapelle stehen fest.

24. – 26. September 2019

Vollversammlung der deutschen Bischöfe in Fulda

2. – 6. Dezember 2019

Advent: Anbetungstage im Advent mit „Barbaramission“ am 4. Dezember ab 17.00 Uhr

27. – 31. Januar 2020

Tag des geweihten Lebens: Anbetung im besonderen Anliegen, gemeinsam um Berufungen für die Kirche von Passau zu beten

1. – 8. April 2020

Fastenzeit: Anbetungstage mit Beichtmöglichkeiten vor Ort

21. – 29. Mai 2020

Pfingsten: Anbetungstage vor Pfingsten, um gemeinsam um den Heiligen Geist zu beten

22. – 27. Juni 2020

Maria-Hilf-Woche: Anbetung während der Festwoche für die Erneuerung des Glaubens


Mach es möglich!

Damit die Gebetszeiten bei Tag und Nacht nicht abreißen, braucht es viele Beterinnen und Beter, die sich fix eintragen und eine oder mehrere Stunden vor dem Allerheiligsten übernehmen. Eintragen kann man sich unter folgendem Link (barbarakapelle.gebetonline.ch) oder telefonisch bei Silke Moll unter 0851 393 5161.


Warum wir hier miteinander beten

Die Barbarakapelle soll ein Ort ununterbrochenen Gebets werden: ein Ort, an dem Menschen Gott kennenlernen und erfahren; ein Ort an dem Er geliebt und angebetet wird. Weil er es wert ist! Jeder Mensch sehnt sich nach bedingungsloser Liebe. Was im Alltag kaum greifbar ist, kann man in der Anbetung erfahren: Seine Liebe, Nähe und Barmherzigkeit. Im Gebet treten wir in Beziehung mit Ihm, der alles vermag und zu dem wir gehören. Er berührt, tröstet, heilt und schenkt tiefen Frieden und wahre Freude. Die Freude am Glauben, die Freude am Nächsten und die Freude, wenn wir uns miteinander auf den Weg machen – Ihm entgegen.