Mit dem Heiligen Nikolaus Gutes tun

Autor:  Andrea SchwemmerKategorie:  Vergangenes

Diese schöne Karte mit Anregungen, um in dieser besonderen Zeit Anderen Gutes zu tun, gibt’s über das Bischöfliche Jugendamt oder bei uns im Referat.

Wenn man auf das Leben und Wirken des Heiligen Nikolaus zurückblickt ist dieser Heilige einer der Wichtigsten in unserem christlichen Glauben. Und jetzt gerade in Zeiten von Corona auch ein wichtiges Vorbild für uns alle! Als Bischof von Myra sah er die Not seiner Gläubigen. Und noch mehr – er handelte! Er machte sich auf und schenkte der Überlieferung nach, einer sehr armen Familie drei goldene Kugeln. Genau das, was diese Menschen in ihrer Situation brauchten. Auch heute ist Not in vielfältiger Form um uns herum. Machen wir die Augen auf und handeln.

Die Karte soll ermutigen, sich Gedanken zu machen: Mit welchen „drei goldenen Kugeln“ kann ich heute Gutes tun? Machen wir uns auf und sind „Nikolaus“ 🙂

Text: Birgit Klein




Weitere Informationen

Nikolaus-Karte